Comics

Wahrheit und Brot

Es gab auch einige ganzseitige Comics. Genaugenommen gab es zwei Stück: Einer über Skinheads, Ausländerhass und Rechtsradikalismus nach der Wiedervereinigung, und ein anderer über die Feiertage der Deutschen.

Der erste hieß „Wahrheit und Brot“ (warum auch immer), der zweite trug den Titel „Lärm und Wucher“ (warum auch immer).

Es gab noch einen dritten namens „Die Wahrheit über Weihnachten“, aber der wurde nie veröffentlicht. Zu radikal, zu treffend, zu schmerzhaft. Heutzutage erst recht nicht publizierbar, es sei denn man möchte seine Familie ins Unglück und sich selbst unters Fallbeil der weltweit vernetzten Eiferer stürzen…

Eigentlich schade, was aus vielen Sachen so geworden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.